Aktuelles

In der Werft wird gearbeitet:

Neues Programm
Nagelritz und die Fischforscher

Infos hier

Ausstellung "gemaltes Seemannsgarn"
Infos hier



02.07.2017, 11:00 Uhr

Weilburg, Obere Orangerie

Nagelritz Modernes Seemannsgarn

weiterlesen >>

08.07.2017, 20:00 Uhr

Bremen, Goldencity, Am Europahafen

Modernes Seemannsgarn

weiterlesen >>

04.08.2017, 19:30 Uhr

Bad Zwischenahn, Park der Gärten

Moderation beim Komische Nacht Open Air

weiterlesen >>

05.08.2017, 19:30 Uhr

Bad Zwischenahn, Park der Gärten

Moderation beim Komische Nacht Open Air

weiterlesen >>

11.08.2017, 18:00 Uhr

Ludwigslust Kleines Fest

Kurzauftritte beim Kleinen Fest

weiterlesen >>

Lebenslauf




1970 geboren in Gelsenkirchen
1983 erstemal besoffen mit Messwein
1984 mit Hinnerk auf See
1986 Äquatortaufe
1987 erste Tätowierung (nüchtern)
1991 4. Verlobung gelöst
1994 erster Auftritt auf der "Antigone" (im Maschinenraum)
1996 Schifferklavier erneut aus dem Pfandhaus geholt
1999 CD „Für meine verlassenen Bräute“
2001 Nagelritz bekommt in Bremen ein Examen in Kunst für Tätowierungen auf Bauch und Oberschenkel
2002 Hinnerk verprügelt Raoul in Rotterdam und Gründung der Drei-Seemeilen-Kapelle
2005 Hamburger Comedy Pokal
2006 Nagelritz hängt in der Kombuse ein Bild auf und ist damit international als Maler vertreten
2007 Gewinner der Krone in Winterthur/Schweiz
2007 CD: "Nagelritz sinkt der Liebe auf den Grund"
2008 Kabarett und Comedy Pokcal in Dortmund
2009 Nagelritz gewinnt bei der Tombola mit der Losnummer 4711 eine Kuh
2012 Nagelritz ritzt sein Initialien in eine Kloschüssel und ist damit im Guggenheim vertreten (Herrenklo)
2013 Herborner Schlumpeweck
2015 Nagelritz zieht Uli Sobotta und Gabriel Lonquich aus der Nordsee und Gründung der Band Die Fischforscher